Konzeptfahrzeuge  
Tonic Tonic
   
WELTREKORD: IN 74.5 MIN ÜBER DEN ÄRMELKANAL!
Grosser Jubel und Erleichterung am 01.07.2008 am Strand von Calais nach einem erfolgreichen Abenteuer: eine Stunde, 14 Minuten und 30 Sekunden nach dem Start bei Dover hat das Amphibienfahrzeug Tonic wieder Land erreicht. Damit hat das Team um Hans Georg Näder den bisherigen Weltrekord im "Channel Crossing" (Kanalüberquerung) in einem Amphibienfahrzeug von Sir Richard Branson deutlich übertroffen. Branson benötigte 2004 eine Stunde, 40 Minuten und sechs Sekunden. Die neue Bestzeit ist offiziell für das Guinness Buch der Rekorde anerkannt.
Hans Georg Näder, der ESORO mit der Entwicklung des Amphicar Tonic beauftragt hatte, steuerte das neue und auf dem Wasser bis zu 60 km/h schnelle Fahrzeug bei der Kanal-Überquerung selbst durch die Wellen. An seiner Seite: Henry Hawkins, Captain auf der Segelyacht PINK GIN. Auf ihr gewann Näder 2007 vor der Küste von Mallorca den New Zealand Millenium Cup. Mit einem Amphibien-Fahrzeug im circa 34 Kilometer breiten Ärmelkanal auf Weltrekordjagd zu gehen, erklärt der 46-Jährige Professor mit einer Mischung von "Begeisterung für technische Spitzenlösungen und sportlichem Ehrgeiz“.


Info |  100% Boot |  100% Auto |  Rekord