Konzeptfahrzeuge  
Splash Splash
   
IDEE & KONZEPT
Testing - er fliegt   Als Frank M. Rinderknecht uns seine Idee eröffnete, ein erdgasbetriebenes Fahrzeug zu bauen, das fährt, schwimmt und auch noch über's Wasser fliegt, schien er unser Konzeptfahrzeugmotto sehr ernst genommen zu haben: What you dream is what you get.
 
Zudem sollte es kein konventionelles Amphibienfahrzeug werden: 200 km/h schnell auf der Strasse und mindestens 50 km/h auf dem Wasser mussten es schon sein.
Natürlich waren wir von der Idee sofort fasziniert. Wir etablierten das Projektteam mit Peter Kägi an der Spitze, übernahmen die Gesamt-verantwortung für das Engineering und die Fertigung und suchten uns die richtigen Partner: Naval Architecture für den marinen Bereich, Swissauto für die Antriebsstrangadaption und Protoscar für das Design. In mehreren Brainstormings und Projektsitzungen haben wir die Idee solange überarbeitet, bis das Konzept stand und wir uns sicher waren, dass der Splash grundsätzlich machbar ist und wie wir ihn umsetzen würden.